Manchmal meint man schreiend davon laufen zu müssen.
Aber es hilft nichts – davon wird nichts besser.

Wir müssen es akzeptieren, dass die Welt von Tag zu Tag komplizierter erscheint und dass sie von Politikerinnen und Politikern verwaltet wird, die auch nur Menschen sind – und deshalb Fehler haben und machen.
Aber wir dürfen nicht nachlassen, diese Fehler und Mängel immer wieder anzusprechen. Denn dass die Welt besser geworden ist als sie etwa noch zu Zeiten unserer Eltern und Großeltern war, wird wohl nur wer abstreiten, wer selber nicht aus dem Vorgestern heraus gekommen ist.

Das tun auch wir mit unserem Einsatz für qualitativen Sport und mehr Bewegungsbildung – und manchmal in einer Form, die nicht nur theorieverkatert und bierernst daherkommt.
Neben unserer „Ballpumpe der Saison“ veröffentlichen wir auch immer wieder Texte von Autoren aus unserem Umfeld, die wir hier auf dieser Seite auch online einem größerem Publikum zugänglich machen.

STEG, STUDIE ZUR ENTWICKLUNG DER GANZTAGSSCHULE

Und was sagt diese Studie über die tägliche Bewegungszeit an den Ganztagsschulen in Bayern aus?           Die vom Bundesministerium für Bildung und […]

Toleranz und Freiheit versus Ignoranz und Feigheit im Sport

Es gehört nicht viel Kaffeesatz dazu, um daraus zu lesen, dass sich die Herkunft des das Jahr 2016 bestimmende Element den Sportunterricht an bayerischen Schulen betreffend […]

Möchte gern: Sporthauptstadt

In München steht nicht nur ein Hofbräuhaus sondern auch der Sport im Mittelpunkt, vor allem in den gedruckten Medien. Immer. Hier findet sich umgehend an repräsentativer […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.