Über Heldenverehrung und abgefrorene Zehen
26. Juni 2017
Das politische Versagen beim Schwimmen in den Medien
26. Juni 2017

Am Berg sterben hauptsächlich Männer…

Michael Larcher, Redaktionsbeirat BergundSteigen

In der Ausgabe #98 von Berg und Steigen macht sich Redaktionsbeirat Michael Larcher Gedanken zu der Tatsache, dass im Bergsport auch in Relation wesentlich mehr Männer als Frauen zu Tode kommen.

Das betrifft nicht nur einzelne Aspekte des Bergsports, sondern ist ein flächendeckendes Phänomen, über das man sich endlich einmal intensiv Gedanken machen muss.

Lesen Sie hier den Text von Michael Larcher „Frauenforschung = Sicherheitsforschung“ als PDF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.