Thema Risiko und Sicherheit

In der aktuellen Ausgabe #98 des immer wieder lesenswerten Berg und Steigen – die, wie sie sich selbst bezeichnet, Zeitschrift für Risikomanagement im Bergsport – schreibt der Redaktionsbeirat Michael Larcher einen bemerkenswerten Kommentar zu erstaunlichen Unterschieden im Anteil von Todesopfern beim Bergsport zwischen Männern und Frauen.

Dieser Kommentar und auch eigene Erfahrungen und Beobachtungen veranlassten uns, dass wir dem Risikomanagement einen eigenen Themenbereich widmen.
In Zeiten, in denen auf der einen Seite Kinder von Helikopter-Eltern nicht mal mehr auf den Spielplatz ohne grellbunten und dutzendfach zertifizierten Helm dürfen, und auf der anderen Seite free-solo-Begehungen von aberwitzig schweren Kletterrouten in den entsprechenden Medien mit feuchten Händen und Augen abgefeiert werden, finden wir, sollte man sich auch im Schulen und ganz besonders im Sportunterricht mit diesem Thema eingehend befassen.
Bergsport bietet hierfür ein schier ideales Themenfeld: Berge gehören zu den Identifikationspunkten unseres Bayrischen Nationalverständnisses – sowohl im Winter mit dem Skisport als auch im Sommer und allgemein.
Lesen Sie hier den Artikel von Michael Larcher.

Berge bilden – BREAK THE STEREOTYPE

Barbara Roth war eingeladen, auf der Fachtagung der österreichischen Alpenverein Akademie einen Vortrag über den Zusammenhang Berge , Risiko und Bildung zu halten. Darin spannte sie […]

NULL RISIKO IST EIN…

… völlig unerwünschter und unnatürlicher Zustand. Deutschland 2017 ist eine Welt, in der die Menschen so sicher und frei sind wie nie zuvor und die andererseits […]

Am Berg sterben hauptsächlich Männer…

In der Ausgabe #98 von Berg und Steigen macht sich Redaktionsbeirat Michael Larcher Gedanken zu der Tatsache, dass im Bergsport auch in Relation wesentlich mehr Männer […]

Über Heldenverehrung und abgefrorene Zehen

Im April 2017 kam der bekannte Alpinist Ueli Steck in Himalaya Region ums Leben. So bitter sein Tod für seine Angehörigen, denen unsere tiefe Anteilnahme gilt, […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.