Kälte und Schnee kommen in den Bergen garantiert!
25. Mai 2017
Angebote der Seilbahn und Liftbetreiber für Schulen
6. März 2018

Skibike-Bau an der Berufsschule

Foto: Frank Dullinger

Ab in den Schnee:

Skibike, Snowscooter – Wettbewerb der Berufsschule Vilshofen

Sport an der Berufsschule Vilshofen – das ist nicht leicht, fehlt doch eine eigene Turnhalle. Da muss man sich etwas einfallen lassen, sagt Sportlehrer und Abteilungsleiter für Metall Studiendirektor Frank Dullinger.
Also ging es hinaus in den Schnee zum Steinberglift in Langfurth. Er war Schauplatz des Skibike-, Snowscooter-Wettbewerbs der Abteilung Metall der Berufsschule Vilshofen.

Bei optimalen Schneebedingungen und super Wetter haben alle selbstgebauten Skibikes und Snowscooter ihre Feuertaufe bestanden. Marco Thimm, Klasse Met 12g ging mit seinem Eigenbau als Bester aus Bau- und Fahrbewertung hervor. Den zweiten und dritten Platz belegte Martin Loher und Daniel Geilinger, beide waren schon das zweite Mal dabei.

Die Idee fachlichen Unterricht mit dem Bau von Sportgeräten und Sportunterricht zu verbinden, gibt es nun schon mehrere Jahre. Die Kollegen in Frank Dullingers Metallabteilung planen und bauen diese Skibikes bzw. Snowscooter mit ihren Schülern im Unterricht. Neben den physikalischen Gesetzmäßigkeiten lassen sich natürlich auch metalltechnische Grundlagen, wie technisches Zeichnen, fachliches Rechnen und fertigungstechnische Inhalte mit einem hohen Motivationspotenzial einbauen.

Um die Fahreigenschaften zu optimieren, baute ein Kollege selbst ein Skibike, das im Lenkkopfwinkel und einigen Hebeln bzw. Rahmenteilen verstellbar ist, um die beste Geometrie herauszufinden.
Verschiedene Konstruktionen und Lösungen wurden im Unterricht diskutiert. Die Ideen der Schüler reichten von den bekannten Sportbikeversionen bis hin zu extremen Chopper- und Custombikes.

13 Konstrukteure bzw. Konstruktionsteams stellten sich am Steinberglift in Langfurth der Jury. Nach einem zweistündigen Training fand die Baubewertung statt. Im zweiten Teil des Wettbewerbs mussten die Erbauer auf einem, von Frank Dullinger gesteckten Riesenslalom die Performance ihres Skibikes demonstrieren. Erstaunlich gut funktionierten die zu Snowscootern umgebauten Cityroller. Nach der abschließenden Siegerehrung waren sich alle einig, dass dieser Wettbewerb in den nächsten Jahren fortgeführt wird.

Foto: Michael Zink

Siegerehrung am Steinberglift; v.l. Christian Küller, Frank Dullinger, Fabinan Oswald, Christoph Hutstein (Foto: Michael Zink)

Siegerehrung am Steinberglift; v.l. Christian Küller, Frank Dullinger, Fabinan Oswald, Christoph Hutstein (Foto: Michael Zink)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.