Anmeldung für die Veranstaltung

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich

10_A Tanz in der Oberstufe vielfältig vermitteln

Du sollst im nächsten Halbjahr  einen Oberstufenkurs Tanz und Gymnastik unterrichten?
Hier bist Du genau richtig: Es warten brandneue Choreographien auf Dich und darüber hinaus viele Tipps und Tricks zur methodischen Umsetzung und Bewertung dieser.
Tanz in der Oberstufe erweitert das gymnastisch-tänzerische Bewegungsrepertoire der Teilnehmenden. Methodische Variationen werden beispielhaft angewendet. So werden selbständig Einzel-, Partner- oder Gruppenkompositionen erarbeitet, die auch bei den Schülerinnen und Schülern in hohem Maße die Selbsttätigkeit, Kreativität und Kooperationsfähigkeit fördern. Die Wirkungsdimensionen von Tanz, wie körperliche, emotionale, kognitive und soziale Ebene werden dabei für die sportunterrichtliche Praxis erlebbar. Wesentliche Aspekte der sportartspezifischen Fachlichkeit, wie Fachbegriffe, Musikanalyse, Choreografie, Bewegungsmerkmale, Bewegungsanalyse und –optimierung werden erweitert. Außerdem werden Möglichkeiten einer abwechslungsreichen Entwicklung der Kondition und Koordination durch fitnessbezogene Aspekte des Tanzes aufgezeigt. Dieser Lehrgang deckt somit die Lernbereiche Leisten, Gestalten, sowie Gesundheit und Fitness der sportlichen Grundbildung ab.

Zeitl. Umfang: 6,0 Zeitstunden

Referierende:
Caro Schranz
Alex Aigner

Kosten:
Die Kosten für den Lehrgang finden Sie auf der Seite AGB/Hinweise.
Kosten für die An- und Abreise werden vom Teilnehmenden selbst getragen.

Organsation: Claudia Kiesel


Lehrgangsnummer: 10_A
Datum: 07.10.2017 (9:30 - 17:00)
Anmeldeschluss: 22.09.2017
Veranstaltungsort: Maria-Ward-Schulen, München Nymphenburg

Lade Karte ...