Anmeldung für die Veranstaltung

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich

10_B Kombi-Lehrgang (2in1): Kooperation im Gerätturnen: Helfen und Sichern an Boden und Reck und Tanzen mit dem Handgerät

Sie möchten von einem Lehrgang nach Hause fahren und gleich Ideen für 2 sportliche Felder mit im Gepäck haben? Dann sind Sie hier genau richtig!
Am Morgen heißt es…
Helfen und Sichern ist eine wichtige Voraussetzung für den Erwerb von turnerischen Fertigkeiten. Aber es ist noch viel mehr! Helfen und Sichern fordert gegenseitiges Vertrauen und verantwortungsvolles Handeln, fördert das Miteinander und stärkt die Gemeinschaft.
Daher sollen nicht nur die Lehrkräfte Helfergriffe und Formen der Sicherung kennen und anwenden, sondern auch die Schülerinnen und Schüler. Durch das kooperative Miteinander lernen die Schülerinnen und Schüler, sich im Sportunterricht achtsam, respekt- und rücksichtsvoll zu verhalten.
Am Nachmittag…
dreht sich alles um die beiden Handgeräte Ball und Band.
Wir erarbeiten methodisch kleine Kombinationen und verbinden die Elemente mit verschiedenen Tanzschritten. In Gruppenarbeit variieren wir die Kombinationen nach räumlichen und zeitlichen Gestaltungsfaktoren und lernen so, wie wir Schüler_Innen dazu anregen, Bewegungshandlungen individuell bzw. situativ zu gestalten. Weiterhin geht es um den Erwerb von Kompetenzen bzgl. der Analyse eines Musikstückes und der Wirkung von Aufstellungsformen im Raum und der Variation von zeitlichen Gestaltungsfaktoren. Am Ende entsteht dann ein vollständiger Tanz mit dem Handgerät.

Umfang: 6,0 Zeitstunden
Referierende:
Christine Noe
Petra Beck
Die Kosten für den Lehrgang finden Sie auf der Seite AGB/Hinweise.
Kosten für die An- und Abreise werden vom Teilnehmenden selbst getragen.

Organisation: Claudia Kiesel


Lehrgangsnummer: 10_B
Datum: 14.10.2017 (9:30 - 16:30)
Anmeldeschluss: 29.09.2017
Veranstaltungsort: Universität Würzburg Sportzentrum

Lade Karte ...