Die Rolle des Sports für geflüchtete Frauen

Paula Dua ist eine junge Studentin, die im Rahmen ihres Praktikums an der SchlaU-Schule in München Interviews mit jungen Frauen geführt hat, die unter extremen Strapazen schließlich in München gestrandet sind und nun hoffen, hier eine positive Zukunft zu finden.

Diese Interviews behandelten explizit die Rolle des Sports im Leben dieser Menschen: Lesen Sie den Bericht über diese Interviews hier online – oder in unseren DSLV News 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.