Der lange Weg zur täglichen Schulsportstunde…

Landessportbeirat appelliert an die Bayerische Staatsregierung

Hans Eiberle vom bayerische Sportjournalistenverband, berichtet über die letzte Sitzung des bayerischen Landessportbeirats:
(22. Oktober 2015) – „Die Umsetzung der in den Lehrplänen verankerten Sportunterrichtsstunden und die schrittweise Erweiterung hin zur verpflichtenden täglichen qualitativen Sport- und Bewegungsbildungsunterrichtungseinheit in den Lehrplänen“ fordert der bayerische Landessportbeirat vom Landtag und der bayerischen Staatsregierung. In seiner Sitzung am 20. Oktober 2015 verabschiedete das Gremium einstimmig ein in den Ausschüssen Finanzen sowie Bildung und Wissenschaft erarbeitetes Papier. Dem Landtag und der Staatsregierung wird empfohlen, „zeitnah konkrete Schritte zur Umsetzung in die Wege zu leiten“.
War das nötig? Weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.