Logo 1 des DSLV Bayern

 Liebe Mitglieder,
Liebe Freundinnen und Freunde des DSLV,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

leider wurde der letzt Newsletter nicht an alle Mitglieder versandt- wir bitten dies zu entschuldigen. 
Im Folgenden jetzt der letzte Newsletter zu Ihrer Information. 
Wir arbeiten daran, dass der NL-Versandt in Zukunft wieder regelmäßig klappt. Wir arbeiten aller ehrenamtlich und würden uns sehr freuen, wenn uns jemand unterstützt - zum Beispiel beim Newsletterversand. 

Hier nun endgültig der aktuelle Newsletter des DSLV Bayern:

Was bringt qualitativer Sport und Bewegungsbildung: Auf unserer Homepage finden Sie dazu viele Informationen, Präsentationen und einen Überblick zur Situation des Sports in Bildungseinrichtungen.  

Mit diesem Newsletter möchten wir die Gelegenheit nutzen, um Sie nicht nur auf unsere kommenden Fortbildungen hinzuweisen, sondern vor allem auch über unsere aktuellen und kommenden Aktivitäten zu berichten.

---

 Die nächsten Fortbildungen des DSLV Bayern:

Folgende Fortbildungen und Veranstaltungen des DSLV Bayern finden in den kommenden Monaten statt:

01.07.2017: Sportunterricht ohne Halle

08.07.2017 - 09.07.2017: Mit dem Rad „klasse“ unterwegs

14.07.2017: Beachvolleyball: Technik/Taktik/Spielfreude für die Jahrgangsstufen 2-12

06.09.2017 - 08.09.2017: Fit ins neue Schuljahr – Sommerferienlehrgang

 

und als besonderes Highlight:

27.05.2017 - 28.05.2017: Alpine Wagnisse und Genüsse

Hier haben wir ein völlig neues Format geschaffen mit lebensnahen und umweltrelevanten Themen in entspannter Atmosphäre.

Nicht nur der DSLV Bayern, sondern alle Organisationen, die Lehrerfortbildungen durchführen, kämpfen mit dem Phänomen, dass die Nachfrage nach Fortbildung im Sport mehr und mehr zurückgeht.

Dass dies an einem breiten Spektrum von Ursachen liegt, wissen wir. Die individuelle Belastung der Lehrerschaft durch immer neue Aufgabenbereiche, die personelle Unterversorgung der Schulen mit Lehrkräften, ausufernde Lehrpläne – und nicht zuletzt die ablehnende Haltung von Schulleitungen, die Kolleginnen und Kollegen zu Fortbildungszwecken - insbesondere für Sport - freizustellen.

Aber bitte denken Sie auch einmal an sich und Ihrer Gesundheit! Fortbildungen halten Sie auf dem Stand der Wissenschaft, eröffnen neue Lehrwege und erleichtern Ihnen damit Ihre Unterrichtstätigkeit.

Deshalb legen wir bei unseren Fortbildungen ganz besonderen Wert auf eine außerordentliche Kompetenz unserer Ausbilder/innen und versuchen auch Themen abzubilden, die einen hohen persönlichen Erlebniswert der Teilnehmenden beinhalten.

Und nicht zuletzt, liebe Kolleginnen und Kollegen, ist es Ihr verbrieftes Recht, an Fortbildungen teilzunehmen.

---

Ballpumpe der Saison


Unser satirisch angehauchter Preis zeigt zunehmend Resonanz – wie Sie vielleicht selbst schon in den Medien wahrnehmen konnten. Allen voran unser neulich zum zweiten Mal ausgelobter satirischer Preis „Ballpumpe der Saison“.

Regelmäßig berichten mittlerweile auch verschiedene Presseorgane über diesen Preis, von Hallo München, über die Passauer Neue Presse bis hin zur Süddeutschen.

Hier finden Sie den Link auf unsere bisherigen Preisträger-/innen

Entdecken Sie in Ihrem Umfeld eine Organisation oder Person in Bayern, die durch außergewöhnliche Äußerungen oder Verhaltensweisen dem Schulsport Ihrer Ansicht nach schaden oder die Bemühungen um mehr sportlicher Bewegung in unserer Gesellschaft konterkarieren, dann schicken Sie uns eine kurze Nachricht: Wir werden den/die Kandidat-inn-en mit Wohlwollen berücksichtigen!

---

Die Kampagne des DSLV Bayern zum Schulsport

Bayern, beweg Dich!

Der DSLV Bayern sucht eine/n Projektmanager/in

Wie Sie ja aus unseren früheren Veröffentlichungen wissen, sind wir bemüht, eine Kampagne „Bayern, Beweg Dich!“ zu initiieren. Ziel wird es sein, dem Schulsport endlich wieder mehr Relevanz in der Bildung unserer Kinder zu verschaffen. Alle stimmen zu, dass die Lebenschancen unserer Kinder und Jugendlichen in Bayern durch tägliche Sport- und Bewegungsbildung deutlich verbessert werden könnten, aber an den Bildungseinrichtungen ändert sich faktisch nichts.

Erste Ziele sind bereits definiert und ein grober Zeitrahmen ist abgesteckt.
Auch konnten wir schon erste, sehr ermutigende Gespräche mit potentiellen Sponsoren führen.

Nun geht es daran, dies in strukturierte Abläufe zu gießen. Zu diesem Zweck suchen wir eine/n geeignete Person, die diese Kampagne managen möchte – natürlich im Rahmen einer bezahlten Tätigkeit.

Sollten Sie selbst Interesse haben oder jemanden kennen, den oder die Sie für das Management dieses Projekts geeignet halten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:
info@dslv-bayern.de

---

23. Sportwissenschaftlicher Hochschultag
der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft

13. - 15. September 2017, Technische Universität München

 

Unter dem Leitthema „Innovation & Technologie im Sport“ werden auf Einladung der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) führende nationale und internationale Wissenschaftler/innen an der Technischen Universität München (TUM) zusammenkommen, um aktuelle Themen der Sportwissenschaft zu diskutieren.

Nutzen Sie die Chance, sich mit zahlreichen Kolleg/innen auszutauschen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Conference Dinner in der Allianz Arena zu genießen.

Call for Papers: Beiträge können bis zum 01. Mai 2017 (verlängerte Frist) über das Abstractmanagement auf der Tagungs-Webseite www.dvs2017.de eingereicht werden. Die Begutachtung der Abstracts erfolgt durch das wissenschaftliche Komitee.

 

Näheres zu Konditionen und Anmeldung finden Sie hier: http://www.sg.tum.de/dvs2017/anmeldung/

---

Ein neuer Partner des DSLV Bayern:

RDB – Reisedienst Bartsch GmbH 

Wir freuen uns, dass wir mit der Reisedienst Bartsch GmbH einen neuen Partner gewonnen haben, der uns bei unseren Aktivitäten in Zukunft unterstützen möchte. Die RDB ist ein renommierter Anbieter, der seit mehr als 40 Jahren Fachexkursionen zu bestimmten Themen organisiert und durchführt.

Speziell für Sportlehrkräfte in jedem Betätigungsfeld hat die RDB eine Exkursion nach Peking organisiert. Aber natürlich können auch Lehrkräfte anderer Fachbereiche sowie Angehörige teilnehmen!

Folgende Fachexkursionen sind vorgesehen:

- Besuch der Bejing Sport University
- Vorträge über das Sportsystem und die Sportschulen in China
- Besichtigung einiger Sportanlagen der Olympischen Spiele 2008
u.v.a.m.

Der Reisetermin liegt in den Herbstferien Bayerns: vom 28.10. - 04.11. 2017

Hier finden Sie nähre Informationen über die RDB Reise, die Bedingungen des Veranstalters und das zugehörige Anmeldeformular als PDF.

Bei Interesse füllen Sie bitte das zum Download bereit liegende Formular aus und mailen Sie es an info@dslv-bayern.de oder faxen Sie es an unsere Geschäftsstelle: 089 419 72 420

---

Ein neuer Partner des DSLV Bundesverbands:

Chiemsee - auch als Windsurfing Chiemsee bekannt - steht für coole und einzigartige Mode aus dem Boardsport. Begonnen hat Chiemsee mit einfachen Shirts, inspiriert vom Windsurfen. Das legendäre Kängurumuster auf T-Shirts, Shorts und Jacken brachte Chiemsee den weltweiten Durchbruch. Seither richtet sich die Sportmode von Chiemsee an alle Fun- und Profisportler, die nah am Puls der Zeit leben. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an Sportmodebekleidung für Damen, Herren und Kinder sowie Taschen für nahezu jede Lebenssituation. Im Sommer überzeugt die Chiemsee Kollektion mit Badehosen, Badeshorts und Bikinis sowie Shorts, T-Shirts, Tops, Kleidern und Röcken. Im Winter hingegen bietet Chiemsee alles rund um das Skifahren und Snowboarden: Skijacken, Skihosen, Softshelljacken und Fleecejacken, die nicht nur funktional sind, sondern auch topaktuelle Designs haben.

Bei Interesse schicken Sie einfach ein kurzes Mail an: info@dslv-bayern.de dann erhalten Sie als Mitglied des DSLV Bayern den benötigten Rabattcode für einen Einkauf auf der Website von Chiemsee.

Der Deutsche Sportlehrerverband ist stolz, dass Chiemsee als DSLV-Partner gewonnen werden konnte und freut sich auf eine erfolgreiche Kooperation.

---

Zum Abschluss noch eine Bitte:

Leiten Sie doch bitte diesen Newsletter auch an Kolleginnen und Kollegen weiter! Wir freuen uns über jede neue Abonnentin und jeden neuen Abonnenten!

Einen schönen Frühling mit viel sportlicher Bewegung wünscht Ihnen

 

Richard Ebert
Präsidiumsmitglied Öffentlichkeitsarbeit

Deutscher Sportlehrerverband
Landesverband Bayern e.V.

 

---